0,00 0
Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Account

Feinde unserer Hühner

Wie schütze ich mein Geflügel?

Häufig gestellte Fragen zum Thema Feinde unserer Hühner

Welche Maßnahmen kann ich ergreifen, um meine Hühner vor Füchsen und Mardern zu schützen?

Sie können Ihre Hühner vor Füchsen und Mardern schützen, indem Sie sicherstellen, dass Ihr Hühnerstall oder Gehege sicher ist. Dies beinhaltet den Einsatz von stabilen Materialien, die Verwendung von Draht oder Gittern, um Türen und Fenster zu sichern, und das Einbetten des Drahts im Boden, um das Graben zu verhindern.

Wie funktionieren elektrische Zäune und sind sie sicher für meine Hühner?

Elektrische Zäune senden Impulse aus, die Raubtiere abschrecken. Sie sind eine wirksame Möglichkeit, Füchse und Marder fernzuhalten. Diese Impulse sind normalerweise gering und nicht schädlich für Ihre Hühner. Die Zäune sollten ordnungsgemäß installiert und gewartet werden, um sicherzustellen, dass sie effektiv sind.
Im Handel gibt es elektrische Hühnernetze als Komplettlösung, die einfach zu installieren sind.

Wie kann ich meine Hühner vor Habichten schützen?

Habichte sind tagaktiv, daher sollten Sie Ihren Hühnern Schutz bieten, wenn sie draußen sind. Dies kann durch das Vorhandensein von Büschen, Bäumen oder künstlichen Verstecken erreicht werden, die als Schutz dienen. Auch ein Netz über das Freigehege kann Schutz bieten. Größere Tiere, die man zusammen mit den Hühnern hält (Schafe, Puten, Gänse) können einen mäßigen Schutz bieten. 

Sollte ich einen Hütehund zur Sicherheit meiner Hühner in Betracht ziehen?

Ein gut ausgebildeter Hütehund kann eine wertvolle Ergänzung Ihrer Sicherheitsmaßnahmen sein. Bestimmte Rassen wie der Australische Hütehund eignen sich besonders gut. Stellen Sie sicher, dass der Hund entsprechend trainiert ist, um Ihre Hühner zu schützen und mit anderen Tieren in Ihrem Hof in Frieden zu leben.

Gibt es Methoden, um Raubtiere zu bekämpfen?

Sie können Fallen aufstellen oder Abschreckungsmethoden wie Bewegungsmelder-Lichter oder Geräusche verwenden, um Raubtiere zu vertreiben. Achten Sie darauf, nur legale Methoden zu verwenden, um geschützte Arten nicht zu gefährden.

Was sollte ich nachts tun, um meine Hühner zu schützen?

Stellen Sie sicher, dass der Hühnerstall in der Nacht immer sicher verschlossen ist, um Raubtiere davon abzuhalten, einzudringen, wenn Ihre Hühner schlafen.

Auch hier bieten automatische Hühnerklappen bereits technische Abhilfe.

Sollte ich Futter und Wasser in der Nacht aus dem Gehege entfernen?

Ja, es ist ratsam, Futter und Wasser in der Nacht aus dem Freigehege oder Hühnerstall zu entfernen, um Raubtiere, die von diesen Anziehungspunkten angezogen werden, abzuhalten.
Denn auch Ratten können unsere Hühner während sie schlafen überfallen und anfressen.
Jetzt unserer Facebook Gruppe beitreten
zum Austausch untereinander und Marktplatz

Anfrage

Name(erforderlich)
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.